Wettschein für Champions League am 11.12.2019

Wettschein für Champions League am 11.12.2019

Es ist bald soweit in wenigen Stunden startet der 6. Spieltag der Champions League und mit dabei sind nicht nur spannende Spiele, sondern auch interessante Quoten! Wir zeigen euch einen möglich Wettschein bzw. unseren Wettschein. Seid gespannt wie wir getippt haben!

6er Kombi mit möglichen Gewinn?

Wir haben uns bei diesem Wettschein für eine etwas risikoreichere Tipps entschieden und gleich eine 6er Kombi erstellt. Wir raten niemanden dazu unsere Tipps nach zu ahmen. Wir stellen lediglich unsere Meinung vor und lassen euch an unseren Wettscheinen teilhaben.

Insgesamt haben wir mehrere Wettscheine abgegeben, jedoch scheint uns der nachfolgende das meiste Potential zu haben. Dabei zeigen wir euch offen und transparent unsere Wetten. Unsere Wette haben wir über den Buchmacher tipico abgeschlossen.

Tipico Wettschein

Wir haben einen relativ geringen Einsatz gewählt. Die Quote liegt bei 98.02. Die relativ hohe Quote spiegelt im gewissen Maße auch das Risiko dieser Wette wieder.

Warum haben wir uns für diese Spiele entschieden?

1. Dinamo Zagreb – Manchester City

Dinamo führt mit einem dominanten Vorsprung die Kroatische 1. Fußballliga an und hat von den letzten fünf Ligaspielen vier gewonnen. Die Jungs scheinen in Form, jedoch gilt das vor allem für die kroatische Liga. International haben die Formstarken Jungs keine Chance selbst gegen mittelstarke the Citizens. Das Hinspiel gewannen die Citizens daheim souverän mit 2:0. Aufgrund der stärke der Offensive rechnen wir mit einem ähnlichen Ergebnis heute Abend.

2. Club Brügge – Real Madrid

In der laufenden Champions League Gruppenphase konnte Brügge bisher in fünf Spielen keinen Sieg verzeichnen. Drei Mal Unentschieden und 2 Mal verloren ist die Bilanz. Damit stehen die Belgier auf dem vorletzten Platz der Gruppe A.

Die Königlichen haben einen richtigen Schwung in der Liga, welcher sich auch weiterhin auf die Champions League übertragen könnte. So haben sie 4 der letzten 5 Spiele gewonnen. Letztes verlorenes Spiel liegt beinahe zwei Monate zurück und war zuletzt am 19. Oktober.

Brügge wird bei dem Spiel auf Krépin Diatta sowie der Außenverteidiger Clinton verzichten müssen, da beide rot gesperrt sind. Unserer Meinung nach hat Madrid sehr viel Qualität, welche sich jetzt anfängt zu entfalten. Es scheint als stimme die Chemie jetzt. Aus diesem Grund schätzen wir das Spiel positiv für Madrid ein.

3. Bayer Leverkusen – Juventus Turin

Leverkusen hat die letzten drei Spiele der Champions League verloren, und auch in der Bundesliga läuft es nicht besonders rund. Zwar läuft es auch für Juve nicht besonders in de Liga und Ronaldo äußert seine Unzufriedenheit, allerdings hat die alte Dame keins der letzten fünf Champions Spielen verloren. Zudem weiß man von Ronaldo, dass dieser umso ehrgeiziger wird, je unzufriedener er scheint. Christiano Ronaldo und Champions League diese beiden Sachen passen so gut zu einander wie kaum etwas anderes. In nur mäßiger Form würde Ronaldo weitere Rekorde aufstellen können und Turin zum Sieg führen können. Die Quote von 3,40 für Turin ist unserer Meinung nach besonders hoch. So macht dieser Tipp das ganze für uns noch attraktiver.

4. Atlético Madrid – Lok. Moskau

Lokomotive Moskau hat vier der letzten fünf Champions League Spiele verloren und ist damit letzter in Gruppe D. Darüber hinaus kassierten die Russen in diesen fünf Spielen 9 Gegentore, was fast das Doppelte an Gegentoren ist, welche Atlético kassierte (5). Die schwache Defensive wird es mächtig schwer haben gegen Offensiv starke Madrilenen. Ob João Félix, Morata, Correa oder Lemar. Der Cheftrainer Diego Simeone hat die Qual der Wahl. Unserer Meinung nach dominieren die Madrilenen die Partie allein vom Aufgebot.

Ähnlich stark wertet der Buchmacher die Madrilenen, denn diese haben heute nur eine Quote von 1,12.

5. Paris SG – Galatasaray

Unserer Meinung nach die Wette mit dem niedrigsten Risiko. Warum? Paris hat die letzten vier Champions League Spiele gewonnen und dabei 12 Tore erzielt. Galatasaray dagegen konnte 2 Punkte aus den letzten 5 Partien mitnehmen und erzielte gerade einmal ein einziges Tor.

Wie steht es um die Defensive? Paris lies 2 Gegentore zu und Galatasaray gleich 9 Gegentore.

Klarer könnte es hierbei nicht sein. So bewertet auch der Buchmacher den Sieg von Paris mit einer Quote von 1,12.

6. Olympiakos P. – Roter Stern

Die wohl riskanteste Wette in unserer Kombi. Eine Quote von sagenhaften 7,2 auf Roter Stern Belgrad!

Doch warum schreibt man offenbar Belgrad so eine niedrige Erfolgswahrscheinlichkeit? Belgrad liegt in Gruppe B auf Tabellenplatz 3 vor Olympiakos und kann einen Sieg verzeichnen im Gegensatz zu Olympiakos. Zwar hat Belgrad in den letzten Spielen gegen die Bayern und Tottenham haushoch verloren, doch der einzige Sieg fiel ausgerechnet im Hinspiel gegen Olympiakos und endete mit 3:1. Bei diesem Hinspiel konnte man die Qualität von Roter Stern Belgrad gegenüber Olympiakos sehen. Mehr Ballbesitz, mehr Abschlüsse, bessere Passgenauigkeit usw. und all das im erheblichen Maße.

Unserer Meinung nach ist die Quote recht hoch für das vorliegende Risiko. Zwar spielt dieses mal Belgrad Auswärts in Olympiakos, dennoch sehen wir das Potential auf der Seite von Belgrad für den heutigen Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.