Das Sportwetten-Wörterbuch, Fachbegriffe leicht erklärt.

Das Sportwetten-Wörterbuch, Fachbegriffe leicht erklärt.

Im Bereich der Sportwetten werden wir oftmals mit nicht gängigen Wörtern konfrontiert, die das Verständnis hierfür verwirren. Wir haben für Euch eine Liste in Form eines Wörterbuchs (Glossar) erstellt, womit Ihr die Bedeutung der Fachbegriffe im Nu verstehen solltet.


2-Weg Wette – Eine Wette mit zwei Tippmöglichkeiten über den Ausgang des Ereignisses (Klassisch: Team1 oder Team2).

3-Weg Wette – Eine Wette mit drei Tippmöglichkeiten über den Ausgang des Ereignisses (Klassisch Team1 oder Unentschieden oder Team3).

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Asian Handicap Wette – Wette mit zwei Tippmöglichkeiten (Sieg Team1 oder Team2), Unentschieden wird nicht angeboten.

Außenseiter – Entgegen des Favoritenbegriffs ist es ein Team oder ein Sportler, welcher in direkter Relation zu seinem Rivalen schwächer zu sein erscheint.

Auszahlung – Eine Option auf der Webseite des Buchmachers, das gewonne Guthaben auszuzahlen. Hierbei bieten die meisten Buchmacher verschiedene Möglichkeiten der Auszahlung.

Bonus – Eine Aktion mancher Wettanbieter, die Euch unter den Bedingungen des Buchmachers, begünstigt.

Bonuscode – Eine Anreihung von Wort- und/oder Zahlenkombinationen, die einen berechtigen Nutzer dazu befähigt, eine Bonusaktion auf seinem Wettkonto auszulösen.

Buchmacher – Wettanbieter.

Cash Back – Eine Aktion mancher Wettanbieter, die Euch unter seinen Bedingungen den ersten Einsatz zurück erstattet, sofern ihr verliert.

Cash Out – Eine Option vieler Buchmacher, vorzeitig die eigene Kombiwette zu beenden, ohne die künftig getippten Spiele mit einzubeziehen. Der Gewinn ist um die Quoten der nicht einbezogenen Tipps geringer, jedoch beseitigt man das Risiko, die Wette durch die ausstehenden Spiele zu verlieren.

Clean sheet – Ein Spiel, welches ohne Gegentor ausgeht.

Doppelte Chance – Die 3-Weg Wette wird auf eine quasi 2 von 3 Wette erweitert, in welcher ,je nach Option, zwei Ereignisse innerhalb einer 3-Weg Wette gewählt werden. Statt Team1, Unentschieden oder Team2 wählt man zwischen Team1&Team2, Team1&Unentschieden oder Team2&Unentschieden.

Einsatz – Der Betrag, welchen man auf eine Wette setzt.

Einzahlung – Eine Option auf der Webseite des Buchmachers eigenes Geld auf das Spielkonto zu übertragen, damit das Wetten ermöglicht wird.

Einzelwette – Eine Wette, bestehend aus einem Tipp innerhalb eines sportlichen Ereignisses.

Erster Torschütze – Die Wette, welcher Sportler die ersten Punkte in jeweiliger Sportart erzielt.

Favorit – Die vermutlich stärkere Mannschaft anbetrachts ihrer Mitstreiter.

Free Bet (Freie Wette) – Eine Art der Bonusaktion mancher Buchmacher, praktisch eine kostenlose Wette zu erhalten.

Geheimfavorit – Eine Mannschaft, die vermutlich stärker anbetrachts ihrer Mitstreiter ist, dieses jedoch nicht offensichtlich erscheint.

Gewinn – Guthaben, welches innerhalb einer Wette gewonnen werden kann. Hierbei sollte bei der Berechnung der Einsatz nicht vergessen werden, welcher die Wette ermöglicht hat.

Head to head Wette – Bei Sportevents mit mehreren Teilnehmern sucht der Buchmacher zwei Rivalen davon aus, die er Kopf an Kopf gegenüberstellt.

Handicap Wette – Eine Wette, die bereits ab Spielbeginn ein Team in dessen Punktestand begünstigt. Diese wird fiktiv zum regulären Spielstand hinzugezogen.

Kombiwette – Vereinigung mehrerer Tipps verschiedener Sportereignisse innerhalb einer Wette.

Limit – Mögliche Begrenzung durch den Buchmacher über die Höhe des Wetteinsatzes oder des möglichen Gewinns.

Livescore – Aktueller Spielstand im gesamten Zeitraum während des sportlichen Ereignisses.

Livestream – Echtzeit Übertragung des sportlichen Ereignisses.

Liveticker – Neben dem aktuellen Spielstand werden detailierte Informationen des sportlichen Ereignisses in schriftlicher Form dargestellt.

Livewette – Wettmöglichkeit, die ein angefangenes Sportereignis betrifft. Auch die Quote variiert in Echtzeit.

Mindestauszahlung – Der kleinste Betrag, der vom Spielkonto abgebucht werden kann.

Mindesteinzahlung – Der kleinste Betrag, der auf das Spielkonto übertragen werden muss.

Quote – Eine Zahl, die für den Einsatz als Multiplikator für den möglichen Gewinn dient. Diese entsteht u.a. durch die Wahrscheinlichkeitsberechnung durch den Buchmacher. Somit legt dieser die Quote fest. Flexible Veränderungsmöglichkeit behält sich der Buchmacher vor. Im Zeitpunkt der Abgabe einer Wette wird die aktuelle Quote auf den Wettschein übernommen. Spätere Veränderungen durch den Buchmacher wirken sich auf den Wettschein nicht aus.

Remis – Unentschieden.

Rollover – Umsatzbedingung des Buchmachers innerhalb einer Bonusaktion, wie oft der Bonusbeitrag umgesetzt werden muss, soweit diese Bedingung aufgestellt ist.

Siegwette – Eine Wette, innerhalb welcher auf den Sieger zu tippen ist, unabhängig von der Anzahl der Rivalen des sportlichen Ereignisses.

Sportwette – Wette auf das sportliche Ereignis.

Systemwette – Verkettung mehrerer Einzel- und Kombiwetten.

Torwette – Eine Wettmöglichkeit, in welcher der Nutzer auf das genaue Ergebnis wetten kann. Höhere Quoten sind hierbei nicht unüblich.

Umsatz – Ein Bonus steht oftmals unter Bedingungen. Bei entsprechenden Bonus muss eine bestimmte Summe von Euch umgesetzt werden, welche der Umsatz zahlentlich nennt.

Über/Unter Wette (Over/Under) – Eine Wette im 2-Weg-System, die auf die Anzahl der zu fallenden Spielpunkte gerichtet ist.

Wettkonto – Nach der Registrierung beim Buchmacher bekommt der Nutzer ein Login-Konto, innerhalb welchen er seine Wetten platzieren und verwalten kann. Ein- und Auszahlungen geschehen u.a. auch hier. Genannt auch Kundenkonto.

Wettsteuer – Der Buchmacher muss bei dem Abschluss einer Wette durch den Nutzer eine Steuer entrichten. Diese beträgt 5%. Diese zahlt der Nutzer bei vielen Buchmachern im Falle des Gewinns, indem die 5% von seinem Gewinn gekürzt werden.

Zahlungsmethode – Arten von Geldtransfers, die der Buchmacher akzeptiert, betreffend die Ein- und Auszahlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.